04.10.2016

Tag der offen Tür bei der Shell Deutschland Oil GmbH

Mehr als 8.000 Gäste haben am gestrigen Sonntag die Rheinland Raffinerie besucht.

Am Tag der offenen Tür bot diese in Wesseling bei sonnigem Wetter ein abwechslungsreiches Programm mit vielfältigen Informationen und speziellen Angeboten für Kinder und Familien. Ein weiterer Anziehungspunkt war das Ausbildungszentrum. Dort hatten die rund 90 Auszubildenden der Raffinerie unter anderem eine Messwarte simuliert.

Daneben zeigten Schüler ihre Szenarien zur Zukunft von Mobilität und Energieversorgung, die sie im Rahmen eines Workshops unter Schirmherrschaft des NRW-Wirtschaftsministers entwickelt hatten. Die Maus-Schau, das Maus-Kinderland und ein Bobby-Car-Parcour waren neben der Werksfeuerwehr die Hauptattraktionen für die jungen Gäste.

Fluid Content type not selected - edit this element in the TYPO3 backend to fix this!

Content uid: [351]